Ladenbau Schuhe

Schuhregale, Schuhgondeln, Schuhständer, Schuhkarusselle

Schuhe verkaufsfördernd

und emotional präsentieren

Ladenbau Schuhe: Der perfekte Marken- und Produktauftritt

Herrenschuhe, Damenschuhe oder Kinderschuhe; Sportschuhe oder Alltagsschuhe: Ähnlich wie im Bereich Bekleidung und Fashion erfordert der Ladenbau für Schuhe emotionales Feingefühl und Flexibilität beim Marken- und Produktauftritt. Bei holz’akzente erhalten Sie Schuhregale, Schuhgondeln, Schuhständer, Schuhkarusselle, Schuhwände, Schuhaufsteller und Schuhpräsenter jeglicher Art; individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und variabel einsetzbar. Gemeinsam mit Ihnen konzipieren wir die gesamte Ladeneinrichtung im Bereich Schuhe, sind aber ebenfalls für Geschäfte mit gemischten Sortimenten der richtige Partner in Sachen Schuhmode und Ladenbau. Passend zum jeweiligen Sortiment übernehmen wir auf Wunsch die Hintergrundgestaltung und können so die Besonderheiten Ihres Angebots optimal hervorheben, sei es durch ein ansprechendes Panoramabild, eine leitende Navigation oder weiterführende Informationen. Auch eine Display-Werbung oder eine Umsetzung in modernen Trendfarben sind möglich. Ob alteingesessenes Schuhgeschäft, Schuhkette, Marken-Store oder Mischsortiment – wir präsentieren Schuhkollektionen passgenau zum Käuferkreis.

Schuhe als Kult- und Gebrauchsobjekt – Gestalterische Herausforderung für den Ladenbau Schuhe

Biker- oder Westernstiefel für die Cowboys des Alltags, High Heels oder City-Stiefel für die elegante Dame, Sneakers oder Flip-Flops für den lässigen Trendsetter; Schuhe stehen ohne Frage für ein bestimmtes Lebensgefühl. Darüber hinaus sind sie ein Gebrauchsgegenstand, der seinem Träger einen bestimmten Nutzen verspricht: Sei es als Arbeitsschuh zum Schutz der Füße, als Wanderschuh zur optimalen Laufleistung oder als Fußballschuh zum sicheren Sprinten auf dem Platz. Dementsprechend unterschiedlich sollte die visuelle Darstellung der jeweiligen Produktgruppen gestaltet werden. Während Wander- oder Outdoor-Schuhe idealerweise im rustikalen und ländlichen Look präsentiert werden, darf es bei Pumps, Stiefel und Stiefeletten durchaus etwas eleganter zugehen. Besonders im klassischen Schuh-Einzelhandel mit seinem umfangreichen Angebot ist diese Aufgabe nicht immer einfach zu realisieren. Gefragt ist also eine Ladeneinrichtung Schuhe, die sich schnell und flexibel umrüsten lässt und in der Gestaltung von Hintergründen und Bildmaterial (Bannern) variabel ist. Verkaufsfördernd können auch besonders bewegte und emotionale Bilder sein, welche mittels eingearbeiteter Displays geschaffen werden können. Das A & O einer gelungenen Warenpräsentation ist also eine gründliche Vorab-Planung; am besten zusammen mit einem professionellen Ladenbau-Dienstleister. Auch fahrbare Schuhständer und Schuhkarusselle mit Rollen für den Außenbereich sollten nicht ungeachtet gelassen werden – schließlich kann ein Schuhregal oder ein Schuhdisplay mit schicken Schuhen in einer sonnigen Fußgängerzone den Käufer in ganz besonderer Weise ansprechen.

1

Finden Sie Ihre Produkte

2

Erhalten Sie Ihr individuelles Konzept

3

Lass Sie sich inspirieren

4

Lernen Sie uns kennen

Ladenbau kommuniziert auf eine

stille Weise die Werte Ihres

Unternehmens

Ladenbau Schuhe: Raum zum Verweilen und gemütlichen Shoppen schaffen

Schuhe müssen passen, optisch gefallen und auch beim längeren Laufen bequem sein. Oft werden mehrere Modelle anprobiert, bis die Kaufentscheidung für ein bestimmtes Paar Schuhe gefallen ist. Für den Kauf von Kinderschuhen wird darüber hinaus in der Regel eine individuelle Beratung in Anspruch genommen, wodurch sich die Verweildauer im Geschäft für den Käufer verlängert. Daher ist es wichtig, den Verkaufsraum mit gemütlichen Sitzbänken oder Hockern auszustatten und ggf. eine Kinderecke zu schaffen, in der sich die Kleinen zwischendurch entspannen können. Schuhgeschäfte mit mehreren Etagen und mit einem Sortiment an Kinderschuhen können mit einer Stockwerk-verbindenden Rutsche und / oder einem Bällebad nicht nur die Kinder, sondern auch deren Eltern “glücklich” machen und sich dadurch zum Schuhgeschäft für die gesamte Familie entwickeln. Gerne unterstützen wir Sie mit einem ganzheitlichen und modernen Ladenbaukonzept, das den Schuhkauf zum Erlebnis macht.

Marken-Shops: Farben und Design gemäß Corporate Identity

Schwarz, Weiß, Grau oder Grün: Die meisten Labels haben eine bestimmte CI, die sich in der Ladeneinrichtung des Shops widerspiegeln muss und bei den Kunden bzw. Käufern für einen Wiedererkennungswert sorgt. Mit holz’akzente haben Sie die Möglichkeit, die komplette Ladeneinrichtung in Ihren Unternehmensfarben umzusetzen. Dies gilt sowohl für die Schuh-Aufbewahrung und -Präsentation als auch für alle anderen Möbel wie Verkaufstheke, Ladentische, Schränke und Regale. Sie nennen uns Ihre Anforderungen und wir fertigen nach Farbvorgaben und Maß. Ebenso bilden wir natürlich Ihre Schriftzüge und Logos originalgetreu ab.

Ladenbau Schuhe in gemischten Sortimenten

Schuhständern, Schuhkarussellen oder Schuhwänden begegnet man in vielen Branchen, nicht nur im traditionellen Schuh-Einzelhandel. Auch in Sportgeschäften, Sanitätshäusern, Kaufhäusern und zahlreichen anderen Läden müssen Schuhe optimal und platzsparend arrangiert werden und auf kleinem Raum mit zahlreichen anderen Waren um die Aufmerksamkeit der Käufer konkurrieren. Dies erfordert zum einen eine ideale Darstellung; zum anderen muss das Design der Warenträger, Regale, Schuhkarusselle und Schuhdisplays optisch zum Rest der Ladeneinrichtung passen. Eine Gratwanderung, die ohne fachkundige Hilfe nicht immer einfach ist.

Schuhe und Zubehör kundenfreundlich ausstellen

Viele Läden verkaufen neben Schuhwerk eine Auswahl geeigneten Zubehörs, das zum Teil eine unterschiedliche Aufbewahrung erfordert. Während Schnürsenkel, Einlegesohlen oder Taschen meist an drehbaren Ständern platziert werden, befindet sich die Schuhpflege in vielen Läden in einem Schrank oder Regal hinter der Kasse. Socken hingegen werden häufig auf Tischen und Theken in der Nähe des Kassenbereichs angeordnet. Neben einem gelungenen und emotional ansprechenden Design spielen also praktische Aspekte eine große Rolle bei der Ladeneinrichtung für Schuhe. Dies gilt sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter.

Eine Ladeneinrichtung von holz’akzente lässt durch ihre Modulbauweise diesbezüglich keine Wünsche offen und kann in Höhe und Breite schnell und flexibel an veränderte Gegebenheiten angepasst und auf Wunsch auch digitalisiert werden. Bei der Ladenausstattung selbst stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Angefangen von drehbaren Schuhebenen, offenen und geschlossenen Regalsystemen und Schuhkarussellen bis hin zu Schuhgondeln mit vielen Extras können wir als Hersteller viele technische Details und Lösungen realisieren und die Ladeneinrichtung komplett auf Ihre Wünsche zuschneiden. Nehmen Sie unsere Beratung in Anspruch; wir erreichen das bestmögliche Ergebnis für Ihren Laden und haben dabei immer Ihre Budgetvorgaben im Blick.