Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese aktiv mitteilen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch durch unseren Hoster “Hosteurope”, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten könnten zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Eine derartige Analyse betreiben wir derzeit nicht.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln deshalb Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Holzakzente GmbH & Co. KG
Im Baumgarten 1
97795 Schondra-Schildeck
Telefon: +49 9747 930070
E-Mail: info@holzakzente.com

HRA 8804
UST-Id.-Nr.: DE275 441 751

vertretungsberechtigte Gesellschafter/Geschäftsführer: Matthias Schäfer

Persönlich haftende Gesellschafterin:

Holzakzente Verwaltungs GmbH
Im Baumgarten 1
97795 Schondra-Schildeck
HRB 6039

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Ihre Rechte als betroffene Person

  • Recht auf Auskunft und/oder Bestätigung über die Kategorien der verarbeiteten Daten, der Verarbeitungszwecke, die Speicherdauer sowie etwaige Empfänger. (Art. 15 DSGVO). Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten. (Art. 17 DSGVO). Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den Gesetzgeber oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch Gesetz oder sonstige Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit eine Löschung nicht möglich oder strittig ist. (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, soweit die Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgte. (Art. 21 Abs. 1 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf einer abgegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit in einem gängigen Format. (Art. 20 DSGVO). Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
  • Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. (Art. 77 DSGVO). In diesem Falle steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftrage des Bundeslandes, in welchem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
    https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Datenschutz bei Bewerbungen und Bewerbungsverfahren
Wir erheben und verarbeiten personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann dabei auch auf elektronischem Weg (z. B. per E-Mail) erfolgen. Kommt im Anschluss an das Bewerbungsverfahren ein Beschäftigungsverhältnis zustande, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung dieses unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Kommt ein Anstellungsverhältnis nicht zustande, werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach erfolgter Absage an den Bewerber vernichtet bzw. gelöscht, sofern einer Vernichtung oder Lösung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Ein sonstiges berechtigtes Interesse kann dabei beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz sein.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

ZB Datenschutz und -sicherheit GmbH & Co. KG
Ulrich Braunbach
Hansestraße A1/79
51149 Köln

Tel. +49 (2203) 8984221
Fax +49 (2203) 8984282

Email: info@zb-datenschutz.de
www.zb-datenschutz.de

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) werden von uns nicht gespeichert.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular / E-Mail

Wir bieten über unsere Website eine Kontaktaufnahme mittels eines Kontaktformulars an. Dieses Formular kann für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden. Wird durch den Nutzer diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme gewählt, so werden die in der Eingabemaske zu füllenden Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind: Name, Vorname, Unternehmen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
Bei Absendung der Nachricht werden zudem die IP-Adresse des Nutzers sowie das Datum und die Uhrzeit gespeichert.
Mit Absendung des Kontaktformulars an uns stimmen Sie der Verarbeitung der Daten ausdrücklich zu. Alternativ können Sie uns über die auf der Website bereitgestellte E-Mail-Adresse erreichen. In diesem Fall werden nur die in der E-Mail bekanntgegebenen Daten gespeichert.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht; die Daten werden ausschließlich in unserem Hause verarbeitet.

YouTube

Wir haben auf unserer Website Videos über die Plattform „YouTube“ eingebunden. Die Videos werden auf der Plattform YouTube (http://www.youtube.com) gespeichert und werden durch die Einbindung aus von unserer Website direkt über YouTube abspielbar. Es werden dabei keine Nutzerdaten durch unsere Website an YouTube übermittelt, jedoch werden durch Abspielen der Videos direkt durch die Plattform YouTube ggf. Daten erhoben. Hierauf können wir keinen Einfluss nehmen.

Nutzung der SalesViewer®-Technologie:

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link: https://www.salesviewer.com/opt-out anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.

Webanalyse durch Google Analytics und Google Tag Manager

Auf unserer Website verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.  (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”) sowie Google Tag Manager des Unternehmens Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland). Durch Google Analytics werden Daten verarbeitet, die dem Zweck einer Analyse unserer Website und insbesondere ihrer Besucher dienen. Google wird die in unserem Auftrag als Betreiber dieser Website gewonnenen Informationen heranziehen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung verbundenen Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird dabei nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bei Google Tag Manager handelt es sich um ein Organisationstool, mit dessen Hilfe es möglich ist, Website-Tags zentral über eine Benutzeroberfläche einzubinden und zu verwalten. Als Tags bezeichnet man kleine Code-Abschnitte, die beispielsweise Ihre Aktivitäten auf unserer Website aufzeichnen. Google Tag Manager ist eine Domain, die keine Cookies setzt und keine Daten speichert. Es fungiert als bloßes Verwaltungsinstrument der implementierten Tags. Die Daten werden über Google-Analytics erfasst.

Durch Google Analytics werden Cookes verwendet, um eine Analyse der Nutzung dieser Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine wird durch uns auf eine IP-Anonymisierung geachtet. Ihre Daten werden ggf. in die USA übermittelt. Eine Datenübermittlung in die USA ist durch einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission gerechtfertigt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (!) lit. f DSGVO auf Basis eines berechtigten Interesses an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software können Sie einer Speicherung der Cookies verhindern; in diesem Fall stehen Ihnen aber ggf. nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich zur Nutzung zur Verfügung. Weiterhin können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Websitenutzung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in downloaden und installieren.

Um eine Erfassung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern, können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

 

Cookie-Einstellungen öffnen