Aus Alt mach Neu – die Revolution in der Sanierung

Wir haben uns mit einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt auf neues Terrain gewagt und dabei Erfolg auf ganzer Linie erzielt. Im Rahmen einer 24monatigen Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Rosenheim war es uns möglich, Sanitär-Wandmodule zu entwickeln, welche eine schnelle und mit wenigen Montageschritten vor Ort verbundene Installation zulassen.

Durch ein extrem hohes Maß an Vorfertigung in unserem hauseigenen Werk wird der Baueingriff letztlich auf ein Minimum beschränkt, was auch im Hinblick auf den zeitlichen Faktor einen großen Erfolg darstellt. Wir sind damit imstande, dem Sanierungsstau im öffentlichen Bereich entgegenzuwirken und beispielsweise sanitäre Anlagen in Ämtern, Universitäten und Schulen innerhalb von Urlaubs- und Ferienzeiten zu sanieren. Unsere Systemmodule, deren Oberfläche in ihrer Gestaltung bedarfsgerecht an die Wünsche unseres Kunden angepasst werden kann, werden den Bestandswänden vorangestellt und die Sanitärobjekte innerhalb kürzester Zeit installiert. 
Wir haben erreicht, in unserem Projekt ein ganzheitliches Konzept mit sämtlichen Gewerken vom Fußboden bis zur Decke zu schaffen und darin die vollständige Koordination, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Präzision und Kostensicherheit zu vereinen.
Im Rahmen unseres Pilotprojektes durften wir sanitäre Anlagen in der Realschule Bad Kissingen sanieren. Wir bedanken uns diesbezüglich für die gute Zusammenarbeit mit dem gesamten Team der Realschule sowie für das Vertrauen der Mitarbeiter und Verantwortlichen des Landratsamtes Bad Kissingen.

2019 09 projekt fachhochschule rosenheim